Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern. Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Weltweit beschäftigen wir ca. 4.000 Mitarbeiter.

Zur Verstärkung suchen wir Menschen, die mit Begeisterung gemeinsam zu unserem Erfolg beitragen wollen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unsere Zukunft nachhaltig mit.

Systemkonstrukteur*in (w/m/d) für optische Module

Job ID:  3265
Arbeitsort: 

Jena, Thüringen, DE

Datum:  30.06.2024

Ihre Aufgaben:

  • Als Systemkonstrukteur*in (w/m/d) setzen sie Konzepte unseres Optikdesign über CAD-Modell in eine fertigbare Produktspezifikation (Zeichnungen) um. Dabei bearbeiten sie im wesentlichen Entwicklungsaufträge unsere Kunden, welche über das Produktmanagement in die Entwicklung eingesteuert werden
  • In dieser Rolle leiten sie bei großen Projekten weitere Kolleginnen und Kollegen fachlich an, um in kleinen Konstruktionsteams die geforderten Funktionalitäten zu realisieren und die gesetzten Termine einzuhalten
  • Aktive Teilnahme in unseren Projektteams, um gemeinsam mit Projektleitung und den Fachleuten aus Optikdesign, Messtechnik, Fertigung, Qualität und Einkauf die im Pflichtenheft beschriebenen Lösungen zu realisieren  
  • Mitwirkung bei Angebotsprozessen für Konstruktionsthemen und die Erstellung von Grobkonzepten
  • Dokumentation ihrer Arbeit einschließlich Berechnungen, Simulationen, Tests, Auslegung von Aktuatoren und Sensoren und sonstiger auslegungsrelevanter Inhalte.
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Justage- und Prüfkonzepten
  • Aktive Unterstützung unseres Änderungswesens 
  • Mitwirkung beim Kompetenzaufbau der Fachgruppe Opto-mechanical Design und interne Roadmap Themen
  •  Betreuung von Studenten und Praktikanten
  • Steuerung externer Ingenieurdienstleistungen
  • Im Bedarfsfall Übernahme von Projektleitertätigkeiten

Ihr Profil:

  • Ingenieurswissenschaftlicher Studienabschluss (Uni/FH) mit mindestens 4 jährigen Hochschulstudium der Fachrichtungen Maschinenbau / Feinwerktechnik / Laser- und Optotechnologien oder vergleichbar
  • Langjährige Berufserfahrung als Konstrukteur*in (w/m/d) für opto-mechanische Systeme
  • Sehr gute Kenntnisse in der Produktentwicklung, von der Konzeption und Auslegung über die Entwicklung, Test und Zertifizierung bis hin zur Fertigungsüberführung komplexer optischer Systeme und deren Systemintegration
  • Kosten- und qualitätsbewusste Produktentwicklung von der Idee bis zum Abschluss des Serienlaufes
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit der Konstruktionssoftware Creo Parametric der Firma PTC 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Bereich Fehlereinflussmöglichkeiten Analysen (FMEA)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und ERP-Software SAP
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten, sowie eine selbstständige, systematische und zielgerichtete Arbeitsweise.
  • Zusätzlich hilfreich wären folgende Kenntnisse: SAP, FEM, Python, LabView, C# 
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse 

 

Ihre Ansprechpartner/in:

Name: Romy Beer 

E-Mail: recruiting@jenoptik.com

 

Das bieten wir:

 

 

 

 

Ihr Arbeitsumfeld

Die Jenoptik-Division Advanced Photonic Solutions ist ein globaler OEM- und Maschinenlieferant für Lösungen auf Basis von Photonik. Unser Know-how erstreckt sich über ein breites Portfolio an Technologien in den Bereichen Optik, Lasertechnik, digitale Bildverarbeitung, Optoelektronik, Sensorik sowie optische Test- und Messlösungen. Als „Enabler“ bedienen wir führende Maschinen- und Anlagenbauer in der Halbleiterfertigung, Lasermaterialbearbeitung, in Life Science und Medizintechnik, Industrieautomation, in der Automotive- und Sicherheitsindustrie. Als zuverlässiger und flexibler Entwicklungs- und Produktionspartner setzen wir unsere Kompetenzen in Schlüsseltechnologien ein, um die anspruchsvollsten Anforderungen unserer Kunden zu lösen. Mit unseren Systemen, Modulen und Komponenten ermöglichen wir unseren Kunden, ihre Herausforderungen mit Photonik zu meistern.

Wir, das Team der Strategischen Business Unit Semi & Advanced Manufacturing, bedienen unsere Kunden mit leistungsstarken optischen Systemen, die sich durch kompromisslose Präzision auszeichnen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir anwendungsbezogene Strahlformungsoptiken, hervorragende Mikrooptiken und opto-mechanische Baugruppen. Handelsübliche F-Theta-Objektive ergänzen unser Angebot.

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Bei eventuellen Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Seite.