Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern. Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Weltweit beschäftigen wir ca. 4.000 Mitarbeiter.

Zur Verstärkung suchen wir Menschen, die mit Begeisterung gemeinsam zu unserem Erfolg beitragen wollen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unsere Zukunft nachhaltig mit.

Manager (w/m/d) Technology Microoptics

Job ID:  2000
Arbeitsort: 

Jena, Thüringen, DE Dresden, Sachsen, DE

Datum:  28.06.2024

Sie sind unser Impuls für innovative Technologien. Sie identifizieren neue relevante Technologiefelder und entwickeln unsere Technologie-Roadmap. Sie verbinden Technologie mit Fertigungsprozessen und gestalten so unseren Erfolg in der Zukunft aktiv mit. Sie begeistern Menschen für Technologien und motivieren damit Ihr Team!

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Führung und Weiterentwicklung der Bereiche Technologieentwicklung am Standort Jena und am Standort Dresden
  • Erstellung und Umsetzung der Technologie-Roadmap sowie Entwicklung der Prozesstechnologie in aktiver Zusammenarbeit mit der SBU Business Unit Semiconductor & Advanced Manufacturing
  • Analyse komplexer Prozess- und Produktionsprobleme, Erstellung von Daten und Identifikation von Korrelationen zur Sicherstellung der Prozessstabilität und Maschinenverfügbarkeit
  • Konzipierung und Begleitung technologiebezogener Projekte zur Prozessflexibilisierung, Entwicklung neuer Fertigungsverfahren und Kostensenkung
  • Technologietransfer und Unterstützung bei der Beschaffung von Fertigungsanlagen
  • Mitwirkung bei Patentthemen und kontinuierlicher Verbesserung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, ggf. Promotion im Bereich Elektrotechnik, Halbleitertechnologie, Verfahrenstechnik oder Naturwissenschaften (Physik/Chemie/Mathematik)
  • Zusatzausbildung im Bereich Betriebswirtschaft und Führungskompetenzen wünschenswert 
  • Mehrjährige Führungserfahrung und Freude an Kompetenzaufbau, Personal- und Teamentwicklung 
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Fertigungstechnologie oder Prozesstechnologie mit hoch spezialisierten Fachkenntnissen hinsichtlich Fertigungsprozesse von Hightech-Produkten
  • Fachlich fundierte Kenntnisse und Praxiserfahrung im Bereich Optik / Mikrooptik
  • Anwendungsbereite Kenntnisse in Problemlösungstechniken, Qualitätsmethoden und Datenanalyse
  • Führungs- & Kommunikationsstärke, Ergebnisorientierung und Flexibilität
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, idealerweise mit mehrjährigem Auslandsaufenthalt im englischsprachigen Raum
  • Sicherer Umgang mit MS Office und SAP
  • Pendelbereitschaft zwischen Jena & Dresden (ca. 2 Tage pro Woche)

 

Ihre Ansprechpartner/in:

Name: Romy Beer 

E-Mail: recruiting@jenoptik.com

 

Das bieten wir:

 

 

 

 

Ihr Arbeitsumfeld

Die Jenoptik-Division Advanced Photonic Solutions ist ein globaler OEM- und Maschinenlieferant für Lösungen auf Basis von Photonik. Unser Know-how erstreckt sich über ein breites Portfolio an Technologien in den Bereichen Optik, Lasertechnik, digitale Bildverarbeitung, Optoelektronik, Sensorik sowie optische Test- und Messlösungen. Als „Enabler“ bedienen wir führende Maschinen- und Anlagenbauer in der Halbleiterfertigung, Lasermaterialbearbeitung, in Life Science und Medizintechnik, Industrieautomation, in der Automotive- und Sicherheitsindustrie. Als zuverlässiger und flexibler Entwicklungs- und Produktionspartner setzen wir unsere Kompetenzen in Schlüsseltechnologien ein, um die anspruchsvollsten Anforderungen unserer Kunden zu lösen. Mit unseren Systemen, Modulen und Komponenten ermöglichen wir unseren Kunden, ihre Herausforderungen mit Photonik zu meistern.

Wir im Global Operations unterstützen als Produktionspartner unsere Strategischen Business Units (Semiconductor & Advanced Manufacturing, Industrial Solutions und Biophotonics) und tragen somit zum wirtschaftlichen Erfolg der Division bei.

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Bei eventuellen Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Seite.