Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern. Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Weltweit beschäftigen wir über 4.000 Mitarbeiter.

Zur Verstärkung suchen wir Menschen, die mit Begeisterung gemeinsam zu unserem Erfolg beitragen wollen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unsere Zukunft nachhaltig mit.

Entwicklungsingenieur*in (w/m/d) mechanische Konstruktion, Simulation und Berechnung

Job ID:  1894
Arbeitsort: 

Villingen-Schwenningen, BW, DE

Datum:  03.03.2023

Ihre Aufgaben:

 

  • Entwicklung und Konstruktion von Produkten im Bereich feinwerktechnischer Komponenten und Baugruppen vom Entwurf bis zur Serienreife
  • Erstellung von Konstruktionsspezifikationen und entwicklungsbegleitender DokumentationEntwicklung von Simulationsmodellen und Untersuchung komplexer Baugruppen mit der FEM auf mechanische und thermodynamische/-mechanische Aspekte vom Konzept bis zur Serienreife, in enger Zusammenarbeit mit Konstrukteuren
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung Entwicklungsbegleitender Tests auch zur Verifikation der durchgeführten FEM-Simulationen 
  • Abteilungsinterne, fachliche Projektleitung (Erstellung und Überwachung von Zeitplänen, sowie Überwachung von Budgets)
  • Begleitung der Versuchsabteilung während der Testphase
  • Mitarbeit bei Durchführung von Risikobetrachtungen und FMEA

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Physik, Maschinenbau oder Mechatronik 
  • Erfahrung im Umgang mit gängigen 3D-CAD-Programmen (hier Creo)
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Konstruktion und FEM-Simulation von komplexen Baugruppen
  • Sicherer Umgang mit modernen FEM-Simulations-Programmen wie ANSIS
  • Erfahrung in der Planung und Durchführung sowie Nachbereitung Entwicklungsbegleitender Tests
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement
  • SAP-Kenntnisse wünschenswert
  • Deutschkenntnisse Level C1 sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der Arbeit im Team und ein innovatives sowie kreatives Mindset
     

 

Ihre Ansprechpartner/in:

Name: Lisa Habedank 

E-Mail: recruiting@jenoptik.com

 

Das bieten wir:

 

 

 

 

Ihr Arbeitsumfeld

Bei Jenoptik arbeiten Menschen mit dem besonderen JENIUS Charakter. Die Welt mit Licht zu verändern erfordert Forschergeist. Entdecken Sie die Herausforderungen, denen sich unsere Welt heute stellt. Bei Jenoptik verändern Sie die Welt.

Als führender Hersteller und Systemlieferant bietet HOMMEL ETAMIC ein breites Portfolio an Messtechnik für Fertigungsprozesse. Diese umfassen hochpräzise berührende und berührungslose Fertigungsmesstechnik für die pneumatische, taktile oder optische Prüfung von Rauheit, Konturen, Form und die Bestimmung von Dimensionen in jeder Phase des Fertigungsprozesses sowie im Messraum. Dabei liefern Ihnen die Systeme präzise Messdaten innerhalb kürzester Zeit. Umfassende Dienstleistungen wie Beratung, Schulung und Service inklusive langfristiger Wartungsverträge runden das Metrology-Angebot ab.  

HOMMEL ETAMIC ist die Marke für industrielle Messtechnik, in der sich mehr als 100 Jahre Erfahrung für hochpräzise Fertigungsmesstechnik vereinen. HOMMEL ETAMIC geht aus den 1876 gegründeten Hommelwerken sowie aus der 1947 gegründeten französischen Messtechnik-Gesellschaft ETAMIC hervor. Seit dem Jahr 2000 gehören die Hommelwerke zu Jenoptik, seit 2007 Etamic. Beide Unternehmen wurden im Jenoptik-Konzern zusammengeführt. 

HOMMEL ETAMIC hat mehr als 400 Mitarbeiter*innen weltweit und ist neben dem Hauptsitz in Villingen-Schwenningen (Deutschland) mit Niederlassungen in Bayeux (Frankreich), Rochester Hills (USA), Saltillo (Mexico) sowie in Asien in Shanghai (China) und in Bangalore (Indien) vertreten. 

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Bei eventuellen Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Seite.